Drucker und Tablets gespendet an Einrichtungen für benachteiligte Kinder

Benachteiligten Kindern in der Corona Zeit eine Freude zu machen, das haben wir uns Anfang des Jahres 2021 vorgenommen. Wir haben beim Kinder-und Jugendbüro der Stadt Moers nachgefragt und gleich zwei Wunschzettel bekommen. Die Kinder und Betreuer der Freizeiteinrichtung „Asbär“ wünschten sich schon seit langem zwei neue Tablets.„Damit können wir unsere Kinder besser beim home-schooling und ihren Hausaufgaben unterstützen,“ so Claudia Deselaers vom Asbär- Team. „Denn viele unserer Kinder kommen aus Migrantenfamilien und  haben weder WLAN noch eine digitale Ausstattung zuhause. Und die brauchen in Corona-Zeiten bekanntlich auch schon Grundschüler, wenn sie mit ihren Mitschülern mithalten wollen.“

Die Freizeiteinrichtung „Seestern“ suchte dringend einen Sponsoren für einen neuen Farblaser-Drucker. Damit wollten die Betreuerinnen und Kinder ihr Lieblingsprojekt in Angriff nehmen, eine eigene „Seestern“-Zeitung herauszubringen. „Natürlich kann der Drucker auch beim Ausdrucken von Arbeitsblättern für das Homeschooling eingesetzt werden“, so Martina Collin, die Leiterin der Freizeiteinrichtung. „Denn etwa 50 Kinder des Viertels machen ihre Hausaufgaben bei uns.“
Für den neuen Drucker bedankten die Kinder sich mit einem selbstgebastelten roten Herzen.
Bücherspende an die offene Einrichtung "Seestern" für Kinder
Als Preise für einen großen Malwettbewerb zum Thema Corona wurden 100 Pixiebücher an die Mitarbeiter*innen der Offenen Einrichtung für Kinder 'Seestern' in Moers übergeben.
 
Bücherspende für die Offene Kinderfreizeiteinrichtung „Asbär“, Moers

Um den Kindern der Offenen Kinderfreizeiteinrichtung „Asbär“ in Moers einen kleinen Ausgleich für weggefallene Ferienangebote aufgrund der Corona-Pandemie zu bieten, haben wir kurz vor den Sommerferien im Juni 2020 jedem Kind einen Bücherwunsch erfüllt. Für die meisten Kinder war es das erste eigene Buch, dass sie voller Stolz nach Hause tragen konnten. Außerdem stockten wir die „Bibliothek“ des Asbär mit Sach-, Spiel-, Lese-, Bilder- und Bastelbüchern auf.
Die Freude und Dankbarkeit bei den Kindern und den Verantwortlichen war groß.


Siehe hierzu auch:

https://lokalklick.eu/2020/06/19/soroptimistinnen-spenden-kindern-spannende-ferienlektuere
 




Küchengeräte für das Moerser Frauenhaus

Das Frauenhaus in Moers unterstützt grundsätzlich Mütter und Kinder in Ausnahmesituationen. Da die Corona-Pandemie die Notsituationen in einigen Familien noch verschärft hat, mussten neue Unterbringungsmöglichkeiten geschafften werden. Hier konnten wir im Juni 2020 durch eine Spende für neue Küchengeräte das Frauenhaus unterstützen. Die Leiterin des Frauenhauses, Christine Merten-Stephani, freute sich sehr über die Spende.




Siehe hierzu auch:

https://lokaleblicke.com/frauenhaus-freut-sich-ueber-neue-kuechengeraete
https://www.lokalkompass.de/moers/c-vereine-ehrenamt/mehr-flexibilitaet-in-der-kueche_a1391049


YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top