Dankeschön an Krankenhauspersonal

Mit einer großen Dankeschön-Karte, vielen guten Wünschen und zwei Schecks über je 500 Euro 

 

v.l.: Dr. Ilke Schlothmann-Lechtenböhmer , Dirk Brenner, Chefarzt der Kardiologie, Prof. Dr. Stefan Möhlenkamp, Chefarzt der Anästhesie, Dr. Sebastian Daehnke, Fachintensivpfleger Tillmann Spolders (Foto: David Weyerstahl)

v.l.: Dr. Ilke Schlothmann-Lechtenböhmer, Ralf H. Nennhaus, Geschäftsführer St. Josef Krankenhaus GmbH und Regina Ozwirk aus der Unternehmenskommunikation des St. Josef (Foto: Bettina Engel-Albustin)

wollten wir dem Pflegepersonal in unseren beiden Moerser Krankenhäusern, St. Josef und Bethanien ein kleine Freude
bereiten. Denn die Männer und Frauen, die in der Corona-Zeit
auf den Intensivstationen ihren schweren Dienst tun und rund
um die Uhr bis zum Umfallen für die Patienten da sind, können
jede Unterstützung gebrauchen. Deshalb haben wir zusammen
ein Plakat mit kleinen „Seelenpflastern“ zum Ausschneiden
(z.B: Du bist unser Krisenheld, Ohne dich geht es nicht!) ent-
worfen, mit dem wir dem Pflegepersonal unsere Hochachtung
und unseren Respekt zeigen wollen. Die Idee kam in beiden
Krankenhäusern gut an, und von dem gespendeten Geld wollen
die Pflegerinnen und Pfleger auf den jeweiligen Stationen ein
kleines Fest ausrichten.

 




YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top